TSV-Leichtathletik

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Neujahrsempfang

E-Mail Drucken PDF

Die neue Saison hat mit den Crossläufen und Hallenveranstaltungen schon begonnen, so blickten die Leichtathleten noch einmal auf das abgelaufene Jahr zurück. In geselliger Runde trafen sich gut 60 aktive Athletinnen und Athleten, Übungsleiter, Funktionsträger sowie einige Eltern im "Seehof". Neben dem gemeisamen Essen und dem Rückblick auf 2011 galt es auch, ein paar im letzten Jahr besonders erfolgreiche Leichtathleten zu ehren.

 

 

 

Dies waren: Willi und Natalie Keil, Analena Wulle, Maja Mager, Natienne Raschkow, Ellen Auch, Marina Döttling, Sabrina von Au, Franziska Wachtel, Adam Bryan und Elina Sterzing. So bekamen diese dann auch als kleine Anerkennung den Jubiläumskalender des TSV Rottweil überreicht, der im Jahr 2012 sein 150jähriges Bestehen feiert.

Aber auch die Leichtathletik darf ein kleines Jubiläum feiern. Und so blickte Klaus Walter auf 65 Jahre Abteilung Leichtathletik zurück. Waren die Sportstätten am Anfang noch sehr dünn gesäht -das Stadion mit Aschenbahn wurde erst 1950 errichtet- so kamen im Laufe der Jahre immer wieder welche dazu wie zum Beispiel 1983 die Kreissporthalle. Auch viele ehrenamtliche Helfer waren in dieser Zeit tätig, so waren während den 65 Jahren mindestens 54 Übungsleiter tätig.

Der Abend klang dann bei interessanten Gesprächen aus. Weitere Bilder vom Abend gibt es in der ->Bildergalerie<-.