TSV-Leichtathletik

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
TSV-Leichtathletik

An Silvester läuft 's gut

E-Mail Drucken PDF

Zum Abschluss des Jahres 2011 ging es noch in Fluorn auf die Strecke beim Silvesterlauf. Durchweg positiv waren die Laufergebnisse unserer Athletinnen und Athleten. Einen Berichte dazu gibt es online:

im Schwarzwäler Bote am 2.1.2012,

im Schwarzwälder Bote am 3.1.2012

und im Zollern-Alb-Kurier am 3.1.2012.

 

65Jahre Leichtathletik und 150 Jahre TSV

E-Mail Drucken PDF

Ein eindrucksvolles Jubiläum steht dem Verein bevor: 2012 wird der TSV Rottweil 150 Jahre alt, und die Leichtathletik kann gleichzeitig auf 65 Jahre Abteilung zurück blicken. Aus diesem Anlass wurde nun als Festschrift ein Tischkalender zusammengestellt, der auf fast 200 Seiten die Aktivitäten im Verein darstellt. Neben Berichten aus den meisten Abteilungen gibt es darin auch Geschichtliches zum Sport von Stadtarchivar Gerald Mager sowie Gemälde von Christl Schmidbauer. Der Kalender ist ab Montag 19. Dezember bei Radio Wiest, bei der Rottweiler Tourist Information, in der Rechtsanwaltskanzlei Burkard sowie in der TSV-Geschäftsstelle (dort nur bis 21.12.) erhältlich.

 

Jedermann-Zehnkampf 2011

E-Mail Drucken PDF

Es waren 25 gutgelaunte Athleten, die sich am vergangenen Samstag um 13 Uhr im Rottweiler Stadion einfanden, um sich der Herausforderung des Zehnkampfes zu stellen. Gutes Wetter und gute Stimmung waren gute Voraussetzungen für die Wettkämpfer. Nach dem 100-Meter-Lauf, folgte der Weitsprung, wo es viele schöne Sprünge zu sehen gab. Einen besonders großen Sprung machte Fabian Reisch aus Spaichingen, er sprang mit 6,53 Meter einen neuen Zehnkampfrekord. Den Rest des Tages verbrachten die Zehnkämpfer noch mit Kugelstoßen, Hochsprung und dem abschließenden 400m-Lauf, bei dem Tobias Friedl mit der Spitzenzeit von 51,20 Sekunden ebenfalls einen neuen Zehnkampfrekord aufstellte. Der nächste Tag...

Weiterlesen...
 

Erstes Hallenergebnis

E-Mail Drucken PDF

Die ersten Crossläufe sind schon gelaufen und auch die Hallensaison hat begonnen. So gab es am vergangenen Samstag den Run & Jump-Wettkampf in Sindelfingen. In den Klassen U20 kamen beim Dreikampf aus 60 Meter, 10er Sprunglauf und 30 Meter Sprint Fabian Reisch auf Platz 6, gefolgt von Willi Keil. Franziska Wachtel errang sogar Platz zwei und Marina Döttling kam auf Platz 8. In der U18 waren Ellen Auch mit Platz vier, Anna Schwarzer auf Platz 6 dicht gefolgt von Nicola Schneider erfolgreich. Natienne Raschkow belegte in der W15 den 13.Platz und Lena Schanz in der W14 den 23. Platz. Hier gibt es die genauen Ergebnisse.

 

 


Seite 19 von 19