TSV-Leichtathletik

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
TSV-Leichtathletik

Deutsche Meisterschaften in Wesel

E-Mail Drucken PDF

Bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend U 23 am 14./15.06.14 in Wesel gab es wieder gute Leistungen unerer Athletinnen: Auf den vierten Platz kam Franziska Wachtel sowohl über 100 Meter in 11,88 Sekunden und auch über 200 Meter in 24,13 Sekunden.

Jeweils in den Vorläufen gab es diese Leistungen: Dritter Platz für Ellen Auch über 200 Meter in 24,64 Sekunden, dritter Platz auch für die Staffel des TSV Rottweil im Vorlauf über 4 x 100 Meter in 47,38 Sekunden (Auch, E.- Wachtel, Fr.- Keil, N.- Schuldis, V.) und einen sechsten Platz für Natalie Keil im Vorlauf über 400 Meter in 58,30 Sekunden. Herzliche Glückwünsche an die Athletinnen!

 

Erfolgreich unterwegs

E-Mail Drucken PDF

Trotz Wahlsonntag waren einige Athleten an diesem Wochenende bei Wettkämpfen unterwegs. Bei den Kreismeisterschaften am Samstag gingen folgende Athleten als Sieger hervor:

Chineye Banholzer im Dreikampf der W13 mit 1488 Punkten. Zusammen mit Alena Müller und Leonie Schupp kam sie mit 3588 auch zum Mannschaftssieg.

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U23 und U18 in Langensteinbach gab es zweite Plätze und zwei neue Vereinsrekorde:

Weiterlesen...
 

Klaus Walter Ehrenmitglied des WLV

E-Mail Drucken PDF

Im Rahmen des 46. WLV-Verbandstages wurde am 29. März 2014 in Bietigheim-Bissingen Klaus Walter als Dank für seine 20 jährige Verbandsarbeit (13 Jahre als Bezirksvorsitzender und 7 Jahre als Regionalkoordinator) zum Ehrenmitglied des WLV ernannt. Siehe dazu auch den -> Bericht des WLV.

Wir gartulieren recht herzlich.

 

VR-Tag 2014

E-Mail Drucken PDF

Tolle Stimmung war bei den knapp 80 Viertklässlern zu spüren, als sie bei sonnigem Wetter am vergangenen Freitag mit dem gemeinsamen Warmmachen den VR-Tag begannen. So kamen auch prima Leistungen zustande. Die schnellste Zeit über 20 Meter zeigte die Uhr bei Carmen Schlosser aus Irslingen an: 3,01 Sekunden. Sie gewann auch bei den Mädchen 2003 den Vierkampf aus Wurf, Sprung, Hürdenlauf und Sprint. Bei den Buben diesen Jahrgangs war der Sieger Niklas Jordan von der Konrad-Witz-Schule, der auch den weitesten Wurf zustande brachte.

Weiterlesen...
 

Hallenspielfest macht wieder Spaß

E-Mail Drucken PDF

Vor allem Spaß war angesagt für die 67 Kinder, die am Samstag beim 17. Rottweiler Hallenspielfest zum Spielwettkampf angetreten waren. Im Alter von 3 bis 9 waren die Kinder begeistert dabei, egal ob es beim 50-Meter Hindernislauf mit Namen "Sesam öffne dich" war, dem "Sprung ins Diamantenmmeer" oder beim "Zielwurf in die Schatzkiste".

Am Ende hieß es für die meisten auch noch: wir gehen als Staffel auf Schatzsuche. Jeder durften ein Puzzleteil ersprinten und der letzte hatte dann den Plan zum Schatz und konnte diesen dann auch einsammeln.

Weiterlesen...
 


Seite 9 von 19
stadion_aqua.jpg

6.Volksbanklauf

15.10.2017 - 11:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

TSV auf facebook: